deutsch | français

Home

Aktuell



Stiefelgeiss



Verein SGS



Zucht



Marktplatz



Kontakt






stiefelgeiss.ch
News



grusskartenFebruar 2017

Stiefelgeissen-Grusskarten

Wer möchte unsere neuen Stiefelgeissen-Grusskarten bestellen und damit einen kleinen Unterstützungsbeitrag für die Stiefelgeiss leisten?

Die Karten sind in der Bildergalerie aufgeschaltet und können als 5er Serie für CHF 15.- mit einem Mail an info@stiefelgeiss.ch bestellt werden.
Besten Dank!




tier-expo 2016Oktober 2016

Tier-Expo ProSpecieRara in Brunegg

Insgesamt 32 ProSpecieRara-Rassen konnten an der Tier-Expo anfangs Oktober präsentiert werden. Auch die Stiefelgeissen waren mit einem Grüppchen schöner Tiere und einem liebevoll dekorierten Stand vertreten. Es wurden Stiefelgeissenkarten, -bilder und -felle zum Kauf angeboten, leckerer Geissen-Pfeffer aus der Büchse und Geissen-Schüblige konnten degustiert werden und fanden beim Publikum grossen Anklang. Interessierte Besucher studierten die Infotafeln und verwickelten die Standbetreuer in angeregte Gespräche. Durch diesen gelungenen Anlass konnte die Stiefelgeiss rund 17'000 Besuchern von ihrer besten Seite präsentiert werden.
Mehr zur Tier-Expo im Meckerer 16-2 und in der Bildergalerie.


ballenberg 2016September 2016

SGS Herbst-Ausflug Ballenberg

Der Herbstausflug führte die Stiefelgeissler dieses Jahr auf den Ballenberg. Eine spannende Führung zum Thema Alpwirtschaft gab Einblicke in das Alpleben von anno dazumal, und natürlich wurde auch die Stiefelgeiss Hirtin mit ihren Drillingen besucht. Am Nachmittag streiften wir auf eigene Faust durch den Ballenberg und liessen uns von den wunderschönen Häusern, Werkzeugen, Kräuter- und Blumengärten, Wollschweinen und vielem mehr begeistern.

Mehr dazu im Meckerer 16-2.



balgach 2016Mai & Juni 2016

Stiefelgeissenschauen Balgach SG und Gorgier NE

Sonnenschein mit Föhnsturm oder strömender Regen – so verschieden die Witterung, die Stimmung war an beiden Schauen heiter und vergnügt! Viele interessierte Besucher, zufriedene Gesichter und auf's Beste versorgte Tiere waren in Balgach und Gorgier anzutreffen. Es hätten gut noch mehr Halter mit ihren Tieren teilnehmen dürfen; aber all jene, die nicht gekommen sind, haben definitiv etwas verpasst! Ein herzliches Dankeschön den Organisatoren in Ost und West für ihren grossartigen Einsatz!

Hier die Punktelisten von Balgach und Gorgier, mehr zu den Schauen im Meckerer 16-1 und ein paar Eindrücke in der Bildergalerie.




Klauenkurs RinggisApril 2016

SGS Klauenschneidkurs in Ringgis BE

Der zweisprachig durchgeführte Klauenschneidkurs wurde von rund 20 Stiefelgeissler aus der ganzen Schweiz besucht. In Theorie und Praxis wurde der richtige Klauenschnitt vermittelt und die Teilnehmer tauschten rege ihre Erfahrungen aus, so dass Fachfrau wie Laie davon profitieren konnten. Manuela und Res stellen uns voll Vertrauen ihre Tiere zur Verfügung und Familie Graber bewirtete die Gruppe mit ihren Köstlichkeiten! Herzlichen Dank an alle!

Mehr dazu im Meckerer 16-1




SGS WebsiteDezember 2015

Die neuen Stalltafeln des SGS sind endlich da!

Unsere schöne Logo-Stiefelgeiss ist ein toller Blickfang und ein Muss für jede Stiefelgeissen-Stallwand!
Die siebbedruckten Alu-Tafeln im Format A3 vergilben nicht und sind extrem witterungsbeständig. Vier Bohrlöcher für die Befestigung sind bereits vorhanden.
Stückpreis: 30.-
Wichtig: Wer seine Gitzi dieses Jahr rechtzeitig (bis 2 Monate nach der Geburt) meldet, bekommt die Tafel zum halben Preis!

Bestellung ab Januar per Mail oder Post bei:
Susette Kämpf, Kirchweg 176, 5044 Schlossrued, susette_kaempf@bluewin.ch





Mädems 2016September 2015

SGS Herbstausflug auf Alp Mädems

Der Besuch bei den Stiefelgeissen auf Alp Mädems war ein rundum gelungener Tag! Von der Wanderung über den Mädemser Chamm bot sich auf der einen Seite ein traumhafter Ausblick auf Churfirsten und Alvier und auf der Gegenseite konnte die diesjährige Entbuschungs-Arbeit der Stiefelgeissen bestaunt werden. Aufs Beste verköstigt und beim Plaudern erholt, folgte am Nachmittag der Besuch der Stiefelgeissen, die auf Pfiff erschienen und genauso rasch wieder in den Stauden verschwanden, sobald alle Brötli gefressen waren.
Mehr dazu im Meckerer 15-2 und in der Bildergalerie.




balgach 2015Juni 2015

Stiefelgeissenschau Balgach

Die Ostschweizer Stiefelgeissenschau war dieses Jahr auf dem Eichhof in Balgach bei Familie Ritz (www.eichhof-balgach.ch) zu Gast. Gut 50 Geissen und Böcke wurden punktiert und präsentierten sich mit ihren stolzen BesitzerInnen von ihrer besten Seite. Zwei Gatter voller quirliger Gitzi, leckere Verpflegung aus der Festwirtschaft und die lüpfige Örgelimusik vom Echo vom Spielberg trugen zum gelungenen Anlass bei.

Ein paar Impressionen dazu in der Bildergalerie, die Rangliste (pdf) ist hier zu finden.



BücherBücherMärz 2015

Büchertipp: "Seltene Nutztiere der Alpen" & "Jenzerwurz und Chäslichrut"

Zwei empfehlenswerte Bücher: Im reich bebilderten Standardwerk "Seltene Nutztiere der Alpen" behandelt Jaritz alle einheimischen Nutztierrassen des Alpenbogens. "Jenzerwurz und Chäslichrut" aus der Bristol-Schriftenreihe beschreibt viele pflanzliche Hausmittel für Nutztiere und bietet Anleitungen zur Behandlung der Haustiere. Beide Bücher sind im Buchhandel erhältlich.   Mehr Infos dazu im Meckerer 2/14.


tierische-raritäten.chJanuar 2015

tierische-raritäten.ch

Für eine einfache Tiervermittlung und die Förderung der gefährdeten Nutztiere hat ProSpecieRara zusammen mit den Rassenvereinen die neue Tiervermittlungsplattform tierische-raritäten.ch entwickelt. Sie ist jetzt online und kann von allen Mitgliedern des SGS und der anderen Rassenvereine genutzt werden. Eine Kurzanleitung dazu findet ihr hier (pdf).




PSROktober 2014

Resultate der PSR-Züchterumfrage " Warum haltet ihr eigentlich Eure Tiere?"

Die Züchterumfrage vom Frühling ist abgeschlossen und die spannenden Resultate sind auf der Website von ProSpecieRara aufgeschaltet:
Resultate Züchterumfrage

Die erfreulich hohe Rücklaufquote zeigt das Engagement der Tierhalterinnen und Tierhalter, und dabei natürlich auch der Stiefelgeissler. Nochmals herzlichen Dank an alle, die an der Umfrage teilgenommen haben!





Mädems 2014September 2014

Arbeitstag auf Alp Mädems

Ende August traf sich eine Gruppe fleissiger Stiefelgeissler auf der Alp Mädems zum Ausholzen und Zäunen helfen. Den ganzen Sommer über wurde hier eine Herde von rund 50 Stiefelgeissen von Bernhard und Regina Aggeler betreut. Die Tiere sind dran, das eingewachsene Weideland zu entbuschen und leisten dabei ganze Arbeit! Das erfolgreiche Projekt wird im 2015 fortgesetzt. Mehr dazu in der Bildergalerie und im Meckerer 2/14.




Allières 2014Juni 2014

Stiefelgeissen-Schauen Altstätten und Allières 2014

Ob Ende Mai in Altstätten oder Ende Juni in Allières: Beiderorts traf man auf interessierte Besucher, zufriedene und wohlumsorgte Tiere und fleissige Helfer. Ein kurzer Rückblick zu den Schauen ist im Meckerer 14-1 und in der Bildergalerie zu finden, die Punkteliste von Altstätten (pdf) ist hier aufgeschaltet.

Herzlichen Dank den beiden OKs und allen Helfern für ihren grossen Einsatz!




Tiertransport_BLVMärz 2014

Umfrage von ProSpecieRara:" Warum haltet ihr eigentlich Eure Tiere?"

Die grosser ProSpecieRara-Umfrage bei allen Halterinnen und Haltern von gefährdeten Rassen ist angelaufen. Damit am Schluss ein repräsentatives Bild entstehen kann, hoffen wir, dass viele von Euch schon mitgemacht haben oder noch mitmachen werden, so dass unsere Rasse gut vertreten sein wird. Die Umfrage kann bequem online ausgefüllt werden und läuft noch bis zum 13. April 2014. Zur Umfrage offeriert ProSpecieRara einen Wettbewerb, so dass man mit dem Ausfüllen der Umfrage die Chance auf schöne Preise hat. Weiter Informationen und der Link zur Umfrage findet man auf der  Projektseite von ProSpecieRara.




Tiertransport_BLVJanuar 2014

Revidierte Tierschutzgesetzgebung ab 1. Januar 2014

Mit Inkrafttreten der revidierten Tierschutzgesetzgebung ab 1. Januar 2014 werden Personen, welche Tiere transportieren, verpflichtet, die benötigte Fahrzeit zu dokumentieren. Auch muss am Heck von Transportfahrzeugen und Anhängern für Rinder, Schweine, Schafe und Ziegen ein Abschlussgitter angebracht sein.

Die Kurz-Informationen des BGK geben Auskunft darüber, wie die Fahrtzeit dokumentiert werden soll und wie Abschlussgitter realisiert werden können, dass sie den gesetzlichen Anforderungen genügen. Detaillierte Infos hier: Fahrtzeit, Abschlussgitter.
.



SGS WebsiteSeptember 2013

Alpwanderung und Tag der offenen Stalltüren in Ost und West

Ob auf der Bergwanderung zur Alp Schräa oder am Tag der offenen Stalltür in Murg und in Ringgis - es waren leider nicht allzu viele Stiefelgeissler anzutreffen. Aber jene, die dort waren, kamen auf ihre Kosten und haben es sehr genossen. Die Organisatoren haben sich alle ins Zeug gelegt und jeden Anlass zu einem rundum zufriedenen Tag werden lassen.

Herzlichen Dank an Regina und Bernhard Aggeler, Margareth und Toni Meier und an Manuela Mauerhofer und Res Graber!
Mehr zu den Anlässen im Meckerer 13-2.




SGS WebsiteJuli 2013

Stiefelgeissen-Schauen Altstätten und Allières 2013

Die beiden Stiefelgeissenschauen in Altstätten und Allières sind erfolgreich über die Bühne gegangen. In Altstätten SG trafen sich am Pfingstmontag 24 Züchter mit rund 100 Alttieren und 70 Gitzi. Nach Allières FR kamen am 1. Juni fünf Züchter mit gut 40 Geissen, drei Böcken und einer Schar Gitzi.

Hier wie dort fanden engagierte Züchter und interessierte Besucher zusammen, verfolgten die Punktierung der Tiere, tauschten Wissen aus und genossen den Tag. Für die Ziegen wurde mit Blachen und Regen- bzw. Sonnendächer, gutem Futter und Wasser bestens gesorgt.

Hier findet ihr die Ranglisten (Altstätten 2013 & Allières 2013) und in der Bildergalerie ein paar Eindrücke der beiden Anlässe.




SGS WebsiteJuni 2013

Die Homepage im neuen Kleid

Endlich ist es soweit: Die Homepage ist aktualisiert und um einige Seiten erweitert! Die Texte sind bewusst kurz gehalten und wo möglich weisen Links auf weiterführende Informationen.

Neu findet man Angaben zur Haltung der Stiefelgeissen, erfährt woran man beim Geissenkauf denken soll oder wie man beim SGS Mitglied werden kann.

Im Marktplatz sind die verkäuflichen Tiere abrufbar. Ausserdem kann gratis landwirtschaftliches Material und Zubehör getauscht oder angeboten werden. Stiefelgeissenhalter, die Produkte anzubieten haben, finden hier eine Plattform und schliesslich zeigt die Bildergalerie unsere schönen Stiefelgeissen von ihrer besten Seite.

Also los und viel Vergnügen beim Stöbern auf der neuen Homepage